Energie? Es gibt keine Energie!

„Daher haben wir und müssen wir auch weiterhin von bestimmten Dingen so sprechen, als ob sie real wären – so wie wir es beispielsweise mit Energie getan haben. Energie ist das Thema der Menschen.
Sie wollen sie haben, sie wollen sie dirigieren, sie wollen immun gegen sie sein. Und wenn man die Zweite Runde der Schöpfung aus dem Inneren eines Körpers heraus erlebt, ohne sich der Szenensphären bewusst zu sein, die man ständig durchquert, dann scheint Energie so allgegenwärtig zu sein, dass man sie natürlich für real hält.
Also mussten wir solange den Begriff Energie verwenden, bis wir schließlich an einen Punkt kamen, an dem wir ihn einfach loswerden konnten. Energie? Nur eine weitere Illusion.“

Aus „Althar – Opus Magnum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert