Du kannst nicht sterben!

„Du kannst es drehen und wenden, wie du willst. Wenn du die Trennung für real hältst und dich mit einem wie auch immer gearteten Konstrukt der Trennung identifiziert, wirst du sterben. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses Konstrukt physisch, feinstofflich oder metaphysisch ist. Es ist egal, ob du es Mensch, Seele, Überseele oder wahres Selbst nennst – sobald du es als getrennt ansiehst, ist es vergänglich!
Aber sobald du die Trennung so siehst, wie sie wirklich ist, kannst du nicht sterben. Denn dann weißt du, dass du nie geboren wurdest!“

Aus „Althar Surreal – Meisterklasse“

Eine Antwort auf „Du kannst nicht sterben!“

  1. Lieber Joachim,

    ich hätte gerne Informationen über die erste Runde der Schöpfung, die zweite scheint ja momentan die zu sein, die wir jetzt erfahren.

    Vielen lieben Dank

    Enrico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert