Raum? Es gibt keinen Raum!

„Damit wir uns nicht falsch verstehen: Es geht nicht darum, die Objekte deiner physischen Umgebung nach Belieben im Bewusstseinsraum umzuordnen oder ihre Größe zu variieren. Vielmehr geht es darum, dir völlig darüber klar zu werden, dass sich sowohl die gesamte sogenannte Außenwelt als auch deine Innenwelt im Bewusstseinsraum abspielen!
Deine Wahrnehmung zeigt dir nicht einen real existierenden physischen oder metaphysischen Raum, sondern sie erschafft die Illusion von Raum, indem sie Distanz auf die eine oder andere Weise als real ansieht!“

Aus „Althar Surreal – Meisterklasse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert