Hinweise zur Lesereihenfolge

Oft werde ich gefragt, ob die Althar-Bücher in einer bestimmten Reihenfolge gelesen werden sollten. Ich meine, ja, denn die Bücher bauen thematisch aufeinander auf. Insofern ist es sicherlich am sinnvollsten, sie in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Das Althar-Material unterteilt sich dabei in drei Serien:

  • Die “Althar”-Hauptserie besteht aus fünf Bänden und ist in sich abgeschlossen.
  • Die “Althar Intensiv”-Serie sind Transkriptionen von Workshops, die in deutscher Sprache gehalten wurden. Zu ihnen gibt es auch die entsprechenden Audio-Aufnahmen. Die Workshops greifen zum Teil Thematiken auf, die bis zum Veranstaltungszeitpunkt bereits in der Althar-Hauptserie besprochen wurden.
  • Die “Althar Surreal”-Serie ist eine Ergänzung zur Hauptserie. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf praktischen Fragestellungen, die sich beim Leben der Erleuchtungserfahrung im Alltag stellen.

Die empfohlene Lesereihenfolge ist somit:

  • Althar – Der Kristall-Drache
  • Althar – Der Neue Magier
  • Althar – Richtung Utopia
  • Althar – Das Letzte Loslassen
  • (frühestens jetzt: Althar Intensiv – Raum, Zeit, Verschleierung)
  • Althar – Opus Magnum
  • (frühestens jetzt: Althar Intensiv – Das Unbewusste)
  • Althar Surreal – Der Luzide Träumer